Flugschule

Das Fliegen mit dem E-Lift erfordert keinen UL-Schein. Wer einen A-Schein für Hängegleiter besitzt, der braucht nur den Zusatzeintrag „Startart mit E-Aufstieg“. Hierzu sind 20 Starts notwendig. Die Theorie- und Praxis-Prüfung ist flugschul-intern. Diese Ausbildung kann bei Toni Roth absolviert werden.

Das Fliegen mit dem Mosquito, dem Power-Lift und dem Minimum erfordert eine UL-Fußstart-Ausbildung (auch bei Toni Roth möglich).

UL-Ausbildung:

    • FUSSTART (Mosquito, Powerlift, E-Lift)
    • TRIKE bis 120 kg (Elektromotor & Benzinmotor)
    • TRIKE über 120 kg
    • Dreiachser über 120 kg
    • Dreiachser, Leicht bis 120 kg
    • Passagierberechtigung für Dreiachser, Trike, Leicht-Trike
    • Funkausbildung BZF I und BZF II
    • Gesamte UL-Theorieausbildung

weitere Ausbildungsberechtigungen:

  • Motorschirm
  • PPL-A

sonstige Angebote:

  • Auslandsflugeinweisung
  • Alpeneinweisung
  • Übungsflüge/Befähigungsüberprüfungen/Kompetenzbeurteilungen
  • Auffrischungsflüge
  • Schnupperflüge auf Dreiachser, Trike, Leicht-Trike
  • Rundflüge in verschiedenen Größen
  • Günstige Charterangebote für C42, VL3
Advertisements